BUNDjugend  

Sommerschule und Klimacamp

Auch in diesem Jahr unterstützt die BUNDjugend die Degrowth-Sommerschule. Unter dem Motto „Skills for System Change“ werden vom 19. bis 23. August aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen untersucht, gemeinsam Utopien entwickelt und ganz praktische Fähigkeiten erlernt, die helfen, eine sozial-ökologische Transformation mitzugestalten.

Die Sommerschule findet auf dem Klimacamp im Rheinland statt (19.bis 29. August), wo ihr euch vernetzen, austauschen und auf zahlreichen Workshops weiterbilden könnt. Die Anmeldung ist eröffnet!

Weiterlesen
Sommerschule und Klimacamp

Von Finnland bis nach Kreta

– stoppt das TTIP, stoppt das CETA!

In sieben deutschen Großstädten finden zeitgleich Demonstrationen gegen die geplanten Freihandelsabkommen mit Kanada und den USA statt. Auch die BUNDjugend ist wieder dabei. Getragen von einem breiten Bündnis demonstrieren wir mit weit über hunderttausend Menschen am Samstag, den 17. September in sieben Städten und fordern auch die Landesregierungen auf, CETA und TTIP im Bundesrat nicht zuzustimmen. Komm doch mit uns mit!

Weiterlesen
Von Finnland bis nach Kreta

Was ist Suffizienz?

Hat es was mit zu viel oder zu wenig Flüssigkeitsaufnahme zu tun? Ist es eine chronische Krankheit? Eine mathematische Formel, die nur Genies verstehen?

Suffizienz – Klingt irgendwie kompliziert und ist neben Effizienz und Konsistenz doch Teil einer jeden Nachhaltigkeitsstrategie. Was es mit dem Begriff auf sich hat und wie er mit eurem Alltag zusammenhängt, erklären wir euch hier.

Weiterlesen
Was ist Suffizienz?

Über uns

Die BUNDjugend (Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz e. V.) ist der unabhängige Jugendverband des BUND und hat zurzeit bundesweit 61.000 Mitglieder unter 27 Jahren.

▸ Weiterlesen