BUNDjugend  

Globaler Klimastreik am 24.04. #NetzStreikFürsKlima

Auch in Zeiten von Corona: Die Klimakrise bedroht unsere Zukunft! Deswegen protestieren wir lautstark weiter – ohne Menschenmassen; stattdessen digital und im Netz.

Update: Das war der #NetzstreikFürsKlima!

WOW, uns haben so viele Einsendungen zum #NetzstreikFürsKlima am 24.04. und die Aktion #jetztHANDeln erreicht! Ein großes Danke an euch alle fürs Mitmachen! 🤩
Gemeinsam haben wir am 24.04. klar gemacht: Auch in Zeiten von Corona bleiben wir laut für eine klimagerechte Zukunft für alle! #FightEveryCrisis

Ihr findet die vielen bunten Fotos, die uns zum Netzstreik direkt zugeschickt wurden, in unserem Facebook-Album. Viele weitere Fotos rund um die Aktion findet ihr außerdem unter dem Hashtag #jetztHANDeln bei insta und unter den Kanälen der BUNDjugend-Landesverbände.

Als BUNDjugend waren wir am 24.04. Teil eines großartigen #NetzstreikFürsKlima: Über 214.000 Menschen waren beim livestream mit Fridays For Future digital für Klimagerechtigkeit auf der Straße und 15.000 Streikschilder wurden in vielen Großstäden auf Marktplätzen, vor Rathäusern oder vor dem Bundestag aufgestellt. Es gab dezentrale banner drops und Kreide-Aktionen und über 40.000 tweets zum Netzstreik. Ob off- oder online: Wir streiken weiter, bis sie handeln – climate justice now! 🌎

Hier geht’s zum Aufruf:
Mach mit beim #NetzstreikFürsKlima

Die Corona-Pandemie zeigt uns: Um Krisen zu bewältigen, ist es entscheidend, auf die Wissenschaft zu hören, solidarisch zusammenzustehen und schnell und entschlossen zu handeln. Nur so können wir das Schlimmste verhindern. Doch genau das fordern wir schon seit Langem auch für die Klimakrise!🌎🔥

In Zeiten von Corona zeigen wir uns als junge Menschen solidarisch mit den besonders Gefährdeten, insbesondere älteren Menschen. Es ist mehr denn je an der Zeit, dass sich Gesellschaft und Politik  solidarisch mit den zukünftigen Generationen zeigen und eine lebenswerte Zukunft für alle auf diesem Planeten ermöglichen! Deswegen fordern wir: Bringt endlich Maßnahmen für echte Klimagerechtigkeit auf den Weg❗

Dafür kämpfen wir auch weiterhin – auch wenn die Formate dafür zur Zeit andere sind!
Beim globalen Klimastreik am 24. April gehen wir virtuell weltweit zusammen mit Fridays for Future auf die Straße!

📣 Auch online werden wir wieder viele und wieder laut sein! 📣

So kannst du beim #NetzstreikFürsKlima dabei sein:

  • Mach mit bei unserer Bild-Aktion #jetztHANDeln! 👐 📸 Alle Infos zur Aktion findest du weiter unten! ⬇️
  • Erzähl Freund*innen, Familie und Co. vom Klimastreik! Hier findest du Mobi-Material für Social Media! 📣 
  • Schließ dich am 24. April dem Online-Streik von Fridays for Future an und verfolge ab 12 Uhr den Live-Stream! Lasst uns online zeigen: Wir sind viele! Es gibt Musik- und Redebeiträge und wir schalten zu Aktionen aus ganz Deutschland. 💻
  • Trag dich in die Streikenden-Karte ein, denn wir wollen zeigen: Trotz physical distancing – wir sind entschlossen und wir sind viele! 🚩
  • Platziere deine Demoschilder sichtbar in Fenstern, an Briefkästen, im Baum vor der Haustür oder wo sonst es gut sichtbar ist! 🎨

Mach mit bei unserer Bild-Aktion #jetztHANDeln! 👐 📸

Die Politik muss den Arsch hochbekommen und #jetztHANDeln, um die Klimakrise zu stoppen!

Sag uns mit deinem Bild, wieso du beim #NetzstreikFürsKlima am 24.04. dabei bist.

Alle Infos zur Aktion gibt’s im Video!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und nochmal zusammengefasst:

  1. Schreib oder mal deine Botschaft zum Klimastreik auf deine Hände!
  2. Mach ein Foto und schick es uns über Instagram oder per Mail an: presse@bundjugend.de Wir fluten am 24.04. unsere Social Media-Kanäle mit euren mutmachenden und tollen Bildern!
  3. Poste dein Bild am 24.04. unter dem Hashtag: #jetztHANDeln. ⬅
  4. Teile unser Mobi-Video zur Aktion!️

Wir verwenden in diesem Video gemafreie Musik (Flight Mode) von frametraxx.