BUNDjugend  

Jugend trifft Erfahrung

Das Projekt “Jugend trifft Erfahrung” endete im März 2019.

In dem Projekt trafen erfahrene Atomkraftgegner*innen treffen auf engagierten Jugendliche. Durch Diskussionen und Gespräche fand ein Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen den Generationen statt. Ein wesentliches Projektergebnis ist unser Infoportal zum Thema Atommüll:

Eine umfassenden Materialsammlung für den Unterricht in der 9./10. Klasse findest du hier:

https://www.atommuellreport.de/projekte-termine/bildung.html

Kontakt
Wenn du mehr über die Ergebnisse des Projekts “Jugend trifft Erfahrung” wissen willst oder Fragen hast, kannst du dich gerne an Antonia (antonia.mueller@bundjugend.de) wenden.

Förderhinweis
Das Projekt “Jugend trifft Erfahrung” führte die BUNDjugend gemeinsam mit dem Trägerkreis des Atommüllreports durch. Gefördert wurde das Projekt durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt.