BUNDjugend  

Flyer “Erde am Limit?”

Der Erdüberlastungstag – der Tag, an dem bereits alle natürlichen Ressourcen verbraucht sind, die uns der Planet binnen eines Jahres zur Verfügung stellen kann – kommt jedes Jahr früher.

Beim weltweiten Raubbau an der Erde trägtt Deutschland gehörige Verantwortung: Hierzulande beanspruchen wir mehr als das Dreifache von Ressourcen wie Holz, Wasser, Fischen oder Ackerland, als uns anteilig zusteht. Doch es geht auch anders! Darüber wollen BUNDjugend und BUND mit diesem Faltblatt überzeugen: Es ist Zeit, etwas zu tun! Packen wir es an!