BUNDjugend  
Alleskönner oder Risiko?

PDF-Broschüre Nanotechnologie

Wo sie eingesetzt wird und was das mit deinem Leben zu tun hat…

Nanotechnologie klingt zunächst sehr weit weg, nach Labor und Industrie. Jedoch haben die winzig kleinen Partikel inzwischen nahezu unbemerkt unseren Alltag erobert. Ob im Essen, in Outdoor-Klamotten, in Haushaltsprodukten oder Kosmetikartikeln – überall findet man sie bereits.
Die Teilchen sind zwar unsichtbar, für uns nicht wahrnehmbar, aber doch da. Im Augenblick bist du vermutlich – ohne es vielleicht zu wissen – Teil eines großen Freilandversuches. Die Frage dieses Versuches lautet: Schadet Nanotechnologie unserer Gesundheit oder der Umwelt? Antworten wird es erst in einigen Jahren oder Jahrzehnten geben.
Doch ob du deine Gesundheit diesem Großversuch mit ungewissem Ausgang zur Verfügung stellen möchtest – das entscheidest du im Hier und Jetzt. BUNDjugend und BUND richten sich mit der gemeinsamen Broschüre „Nanotechnologie“ vor allem an junge Menschen. Am Ende unserer kritischen, aber keineswegs einseitigen Analyse der Technologie seid ihr es, die ihr euch entscheiden müsst.

Die Broschüre “Nanotechnologie” ist leider vergriffen, kann aber hier als PDF-Bröschüre heruntergeladen werden.