BUNDjugend  

Bundestagswahl 2021 – für eine gerechte, solidarische Gesellschaft

Zum Superwahljahr 2021 fordern wir eine ökologische, solidarische und demokratische Postwachstumsgesellschaft.

Projektbeschreibung

Die Bundestagswahl 2021 steht im Zeichen der Pandemie und der Klimakrise. Die planetaren Grenzen der Erde sind erschöpft und die soziale Ungleichheit nimmt immer weiter zu. Während sich die Einen nach der Normalität sehnen, die es vor Corona gab, hoffen Andere auf einen Neustart. Auch wir meinen, dass die ökologischen und sozialen Krisen des 21. Jahrhunderts nicht mit einem „weiter so“ gelöst werden können. Vor uns liegt das Jahrzehnt der Entscheidung: Noch können wir das 1,5-Grad-Limit des Pariser Klimaabkommens einhalten, die Klimakrise und ein weltweites Artensterben eindämmen und gleichzeitig dafür sorgen, dass niemand dabei auf der Strecke bleibt.

Auf den folgenden Seiten kannst du dich über unsere Forderungen informieren und erfährst, wie du mithelfen kannst, ein deutliches Signal an die Politik zu senden. Wir werden die Seiten bis zur Wahl immer weiter aktualisieren und erweitern. So arbeiten wir unter anderem noch an einer Broschüre mit Wahlprüfsteinen, für die die Parteien befragt werden.