BUNDjugend  

Step by Step: Deine Klimawoche

Du wolltest schon immer einmal den Leihladen in deiner Nähe besuchen? Oder den Hausmeister fragen, ob dein Wohnhaus eigentlich Ökostrom bezieht? Dein Fahrrad ruft schon seit Monaten „Ich möchte gefahren werden!“ und die Idee, einmal Lebensmittel retten zu gehen, geistert dir immer wieder durch den Kopf?

Dann pack die Dinge jetzt an und gestalte deine ganz persönliche Klimawoche!

Klimawochen

Schreibe all die spannenden Fragen rund um einen klimafreundlichen Alltag auf, denen du schon lange nachgehen möchtest. Und dann heißt es eine Woche lang #stepbystep: Ich packe die Sache an! Du kannst dir ein tolles Programm für deine Woche zusammenstellen, Veranstaltungen und Projekte besuchen und deine Nachbarschaft ganz neu kennenlernen. Viel Inspiration und tolle Ideen findest du weiterhin, wenn du in der Klimaexperimente-Broschüre blätterst.

 

Auch Vera hat sich eine Reihe an Klimaexperimenten herausgepickt und wird gleich viermal eine #Klimawoche durchführen: Die erste Woche dreht sich ganz um das Thema „Mobilität“. „Energie“ steht im Fokus der zweiten Woche. Im Anschluss wird sich Vera sieben Tage mit „Konsum“ befassen und den krönenden Abschluss wird die vierte Woche – die „Ernährungswoche“ – bilden.

Up-To-Date

Jederzeit kannst du auf unserem Blog und bei Facebook unter den Hashtags #stepbystep und #klimawochen mitverfolgen, welche einzelnen Klimaexperimente Vera sich ausgewählt hat und welche Entdeckungen sie innerhalb ihrer Wochen macht. Und auch du kannst deinen kleinen Beitrag zu deinem Klimaexperiment schreiben und die Hashtags bei deinen Posts verwenden- ob beim gemeinsamen veganen Kochabend mit Freunden oder während der Teilnahme an einer Critical Mass. Deiner Kreativität ist keine Grenze gesetzt.

Los geht´s

Jetzt heißt es nur noch: Auf geht´s! Schnapp dir am besten noch ein paar Freunde, denn zusammen macht es umso mehr Spaß. Und wenn du Fragen hast, kannst du dich immer gerne an Vera wenden: vera.storre@bundjugend.de