BUNDjugend  

Jugend an die Macht – Jugendbeteiligung gemeinsam gestalten

Datum: 22.06.2016, 18:00 Uhr
Ort: Bistro im Haus der Bundespressekonferenz, Berlin
Adresse: Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Sehr geehrte Abgeordnete des Deutschen Bundestags, sehr geehrte Damen und Herren,

der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland mit seiner Jugendorganisation, der BUNDjugend, und das Bündnis ZukunftsBildung laden Sie herzlich ein zu einem Parlamentarischen Abend:

Jugend an die Macht – Jugendbeteiligung gemeinsam gestalten
am 22. Juni 2016 um 18.00 Uhr
im Bistro im Haus der Bundespressekonferenz

Derzeit erarbeiten Expertinnen und Experten unter Federführung des BMBF eine nationale Umsetzungsstrategie für das Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Dies ist eine Querschnittsaufgabe, bei der sowohl Zukunftsfragen der Bildung als auch der Entwicklung hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft eine zentrale Rolle spielen. Aus diesem Grund sind weitere Ministerien wie das BMUB beratend am Entwicklungsprozess beteiligt.

Vor diesem Hintergrund wollen wir uns an diesem Abend der Frage widmen, wie eine junge Perspektive auf die diskutierten Fragestellungen aussieht und vor allem, wie dabei die Einbindung von jungen Menschen erfolgreich gelingen kann.

Denn von den Ergebnissen und von der Umsetzung des Weltaktionsprogramms werden Kinder und Jugendliche ganz besonders betroffen sein – aber wie kann es gelingen, sie bereits in der Konzeption so einzubinden, dass die Auswirkungen auch die Bedürfnisse der jungen Generation treffen?

Wir sind überzeugt, dass eine gelungene Beteiligung die Distanz zu Politik und Verwaltung reduzieren kann und dass sie gleichzeitig ein wichtiger, bisher häufig unterschätzter Motivationsfaktor in der Umsetzung der Ergebnisse sein kann.

Daher können Sie an diesem Abend mit jungen Menschen ins Gespräch kommen, die bereits Erfahrungen in der Jugendbeteiligung gesammelt haben. Ergänzt wird dieser Austausch durch Impulsreferate verschiedener Beteiligter am Weltaktionsprogramm.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie am 22. Juni zu unserem parlamentarischen Abend kommen können. Nach den verschiedenen Impulsen kann der Austausch mit den Jugendlichen bei Getränken und Buffet fortgesetzt werden.

Bei Interesse finden sie hier das Programm und ein Anmeldeformular, das uns die logistische Planung erleichtert. Bei Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an jan.freihardt@bundjugend.de.