BUNDjugend  

Wintertreffen – Klimaagent*innen werden erwachsen

Datum: 06.01.2018 - 07.01.2018
Ort: Transition Haus, Witzenhausen
Adresse: Brückenstraße 20, 37213 Witzenhausen

Liebe Klimaagent*innen und Interessierte der Klimabewegung,

lasst uns die Energie des neuen Jahres nutzen und uns am ersten Wochenende im Januar für nur eine Übernachtung (06. – 07.01.2018) nochmal zusammenkommen. Wir wollen uns feiern und uns Klimaagent*innen persönlich nochmal begegnen, um unsere Kontakte und Zusammenarbeit zu stärken und einen guten Abschluss zu kreieren.

In diesem Treffen wird die Hauptverantwortung des Projektes in eure Hände weitergegeben, da das Projekt JBZE – Klima gerecht schützen im März 2018 offiziell ausläuft. Nach diesem Treffen werdet ihr organisatorische Aufgaben, wie die Öffentlichkeitsarbeit, die Bespielung der Homepage und Adminaufgaben, sowie die Verwaltung euer Mailingliste übernommen werden. Ab dann hat das Projekt eigene Flügel und kann selbstständig fliegen!

Der Seminarort wird in Witzenhausen das Transitionhaus sein. Die Transition-Bewegung, mittlerweile schon weltweit verbreitet, wurde inspiriert durch die Permakulturbewegung und ihre Prinzipien. Die Gruppen und Gemeinden haben als Ziel, umweltgerecht, nachhaltig und gemeinschaftlich zusammenleben. Die Bewegung verfolgt eine ganzheitliche Sichtweise, auch bezogen auf neue wirtschaftliche Konzepte wie z.B. Postwachstumsökonomie, solidarische Ökonomie.

Auch du interessierst dich für für Bildungsarbeit und hast Lust, Teil der Klimabewegung zu sein? Dann bist du ebenso herzlich eingeladen, denn die Klimaagent*innen sind didaktisch-methodisch sowie inhaltlich zum Thema Klimagerechtigkeit sowie zu Methoden aus dem Themenbereich klimabedingte Flucht ausgebildet. Sie können Workshops konzipieren und sie für ein interessiertes Publikum anbieten. Auch in deiner Umgebung!

Du musst dafür gar nicht viel machen, außer, dich hier anzumelden:

Anmeldung Wintertreffen - Klimaagent*innen werden erwachsen