BUNDjugend  

Jugend für Systemwandel

Datum: 26.04.2024 - 28.04.2024
Ort: Berlin
Zielgruppe: 16-27
Preis: 0 EUR

First Edition: Jugend für Systemwandel

Vom 26.04. bis 28.04.2023 veranstaltet die BUNDjugend zum ersten Mal das Festival
“Jugend für Systemwandel” in Berlin.

Das Festival bildet die Abschlussveranstaltung des Projekts SYSTEMwandel.

Die Anmeldung ist kostenlos. Unterkunft und Fahrtkosten können erstattet werden.

Es erwarten dich…

PANELDISKUSSIONEN – WORKSHOPS – MUSIK – SPOKEN WORD

zu den Themen: Klimakrise & Kolonialismus, Klimagerechtigkeit, Yoga, Spoken Word, Postwachstum & Suffizienz, Vergesellschaftung, Klimaangst und mehr.

Für Wen?

Für alle von 16-27 Jahre.

Falls ihr als Jugendgruppe über einen Verband oder eine Organisation kommt, meldet euch gerne einzeln an.

Hinweis: Wir freuen uns, wenn sich Menschen, die Rassismus und/oder Mehrfachdiskriminierungen erfahren, anmelden. Take your space.

Wir setzen uns dafür ein, dass das Festival ein safer space wird, der transformative Ideen für einen SYSTEMwandel vorantreibt und auch Raum bietet zum (Ver)lernen.
Es gibt ein Awarenesskonzept und die Projektkoordination ist anti-rassistisch und erfahren in der politischen Arbeit mit migrantisierten Personen.

Veranstaltungsort

Das SYSTEMwandel Festival findet im Jugendkulturzentrum Königstadt statt. Der Veranstaltungsort hat Seminarräume auf verschiedenen Etagen, die per Treppe erreichbar sind. Die Terrasse im Außenbereich ist ebenfalls auf mehreren Ebenen und nur mit Treppen verbunden. Erreichbar ist das Jugendkulturzentrum Königstadt mit der U-Bahn und der Tram:

U2 (Rosa-Luxemburg Platz),

M10/M8 (Rosa-Luxemburg Platz) und

M2 (Mollstr./Prenzlauer Allee).

Unterkunft

Wir haben nur eine begrenzte Anzahl von Schlafplätzen. Lass uns gerne im Anmeldeformular wissen, ob du einen Schlafplatz in Berlin brauchst.
Es gibt mehrere Mehrbettzimmer. Falls ein Mehrbettzimmer keine Option für dich ist, dann schreib das gerne in die “Anmerkungen” bei dem Formular. Wir werden versuchen, dies dann so gut wie möglich zu realisieren.

Fahrtkosten

Wir können deine Fahrtkosten erstatten, wenn du außerhalb von Berlin dazu kommst. Bitte buche so günstig und früh wie möglich – dann können wir mehr Menschen ermöglichen zu kommen.

Bitte komm nur zu der Veranstaltung, wenn du dich gesund fühlst und keine Corona-Symtpome hast. Vor Ort gibt es auch die Möglichkeit sich zu testen.

Anmeldung

Anmeldung "Jugend für Systemwandel"

Name(erforderlich)
Diese Veranstaltung ist für Teilnehmende bis 27 Jahre.
Wenn du mit anderen Personen von deinem Jugendclub, - gruppe oder -organisation kommst, lass es uns gerne wissen. Wir können das bei der Planung berücksichtigen.
Ich komme außerhalb von Berlin und brauche eine Fahrtkostenerstattung(erforderlich)
Wir können deine Fahrtkosten erstatten, wenn du außerhalb von Berlin dazu kommst. Bitte buche so günstig und früh wie möglich - dann können wir mehr Menschen ermöglichen zu kommen. Falls du dir das Ticket momentan nicht leisten kannst, dann schreib uns.
Ich brauche eine Unterkunft(erforderlich)
Falls du eine Person in Berlin kennst bei dey du schlafen kannst, frage gerne nach. Wir können leider nur eine begrenzte Anzahl von Schlafplätzen in Berlin anbieten.
Ich möchte die Veranstaltung als Freiwillige*r unterstützen
Um das Festival brauchen wir Unterstützung und freuen uns über helfende Hände. Hier findest du mehr Informationen: https://www.bundjugend.de/termin/support-volunteer-onlinetreffen-01-02-24-fuer-das-systemwandelfestival-april-2024/
Hast du selbst Rassismuserfahrungen?(erforderlich)
Bist du von Mehrfachdiskriminierung betroffen?(erforderlich)
Von intersektionaler oder Mehrfachdiskriminierung wird gesprochen, wenn Personen von unterschiedlichen Diskriminierungsformen gleichzeitig betroffen sind, die sich überdies gegenseitig beeinflussen oder sogar verstärken können.
Gibt es Bedürfnisse oder Dinge, die wir bei der Planung beachten sollen?
Datenschutz(erforderlich)
Einverständnis Foto- und Filmaufnahmen(erforderlich)