BUNDjugend  

Komm ins Projektbegleitungs-Team der Jugendverbände (Modul B)

Datum: 28.06.2024 - 30.06.2024, Beginn 16 Uhr
Ort: Kommune Niederkaufungen, Kaufungen (bei Kassel)
Adresse: Kirchweg 3, 34260 Kaufungen (bei Kassel)
Zielgruppe: Erfahrende Aktive
Anmerkungen: Kostenlos

Du bist schon länger bei der Naturfreundejugend, BUNDjugend oder NAJU aktiv und möchtest Deine Erfahrungen mit anderen Gruppen teilen? Du suchst nach neuen Herausforderungen und möchtest Deinen Einflussbereich erweitern?

Wir suchen erfahrene Aktive aus den drei größten deutschen Jugendverbänden im Umweltbereich!

Die Idee: Ab Frühling 2024 fördern wir zahlreiche Projektideen von Jugendlichen rundum Biodiversität und Klima. Neben einem Preisgeld bekommen die Jugendgruppen auch eine*n Projektbegleiter*in beratend zur Seite gestellt, sofern diese das wünschen. Du hast Lust, ausgewählte Jugendprojekte als Projektbegleiter*in zu unterstützen?

 

Dein Mehrwert als Projektbegleiter*in:

✅ Verbandsübergreifende Vernetzung mit anderen Aktiven

✅ Möglichkeit zu kostenlosen Fortbildungen an 3 Wochenenden in Präsenz: Stärkung Deiner Soft Skills und Vermittlung von spannenden Inhalten – auch für Dein eigenes Engagement

✅ Erweiterung Deines Wirkungskreises

✅ Sammle Erfahrungen in der Anleitung von Gruppen

✅ Zertifizierung Deiner Tätigkeit als Projektbegleiter*in

✅ Möglichkeit zum Erhalt eines Deutschlandtickets (49,-Ticket)

✅ Falls vorhanden: Auffrischung Deiner Juleica

 

Fortbildungsmodule

Noch fitter für den Einsatz machst Du Dich bei den Fortbildungsmodulen. Dich erwartet ein bereicherndes Programm und viel Gemeinschaft. Die Module ergänzen sich und finden jährlich statt.

 

Modul B – How to ACTION

28.06.2024, 16:00 – 30.06.2024, 12:30 in der Kommune Niederkaufungen bei Kassel                        Optional: Abreise 14:00 nach einem gemeinsamen Mittagessen

Themen: Projekt- und Aktionsplanung / Gruppenprozesse / Kampagnenarbeit / Projektfinanzierung / diskriminierungssensible Öffentlichkeitsarbeit

Modul C – How to CHANGE

11.10.2024, 16:00 – 13.10.2024, 12:30 (Ort wird noch festgelegt)                                                           Optional: Abreise 14:00 nach einem gemeinsamen Mittagessen

Themen: Klimakrise / Polykrise / System Change / Rechtsextremismus im Umweltschutz und rechte Narrative in der Klimadebatte / Nachhaltiges Engagement / Klima-Emotionen / Umgang mit Hass im Netz

Die Teilnahme ist optional. Modul A findet nächstes Jahr wieder statt!

 

Was heißt optional?

Die Handeln JETZT!-Fortbildung ist für Dich nicht unbedingt verpflichtend, aber definitiv ein tolles Angebot! Denn sie wahrzunehmen bereitet Dich nicht nur auf deine Rolle als Projektbegleiter*in vor, sondern ist Dir sicherlich auch für Dein eigenes Engagement hilfreich. Coole Referent*innen bringen uns spannende Themen näher.

Wenn du bei diesem Modul nicht teilnehmen kannst, aber gerne dabei sein möchtest, melde Dich bitte trotzdem bei uns. Wir finden eine Lösung!

 

Anmeldung

Wenn du Interesse hast als Projektbegleiter*in tätig zu werden und dich für die Fortbildungsmodule anmelden möchtest, dann melde dich bei Anne. Gerne auch bei Fragen:

anne.nemack@bundjugend.de                                                                                                                    030 27586 307 (erreichbar Di – Fr, 9:30-17:00)

Anmeldeschluss für das Treffen im Juni (Modul B) ist der 06.06.2024.

Wir freuen uns auf Dich!                                                                                                                                 Das Projektteam der BUNDjugend, NAJU und Naturfreundejugend