BUNDjugend  

Sharing is Caring – Geht Degrowth feministisch & dekolonial?

Datum: 07.12.2023, 17 Uhr

grüner Hintergrund; lila Hände umfassen den blauen Schriftzug "Sharig is Caring"

Der nächste Sharing is Caring findet zum Thema DeGrowth statt.
Fatim Selina Diaby von dem Projekt SYSTEMwandel wird bei diesem Treffen von ihren Erfahrungen und Eindrücken bei der DeGrowth Summer School 2023 in Barcelona berichten. Anschließend können wir gemeinsam diskutieren was wir daraus für unsere Arbeit und Engagement bei der BUNDjugend mitnehmen können.

Wann? Am 07.12.2023 um 17 Uhr
Wo? https://cloud.bundjugend.de/index.php/apps/bbb/b/cM8aS2FmRg329HCb

So wird der Ablauf aussehen:

  • Kennenlernrunde und Check-In
  • Vortrag zu der DeGrowth Summer School
  • Fragerunde
  • Diskussion: was nehmen wir für die BUNDjugend mit?
  • Check-Out

Auch wenn du nicht die das Formular unten ausgefüllt hast, bist du trotzdem herzlich willkommen am Sharing is Caring teilzunehmen<3

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!

 

Kurze Zusammenfassung des Formats:

An verschiedenen Stellen beschäftigen sich Menschen, ob in der Ortsgruppe, im Arbeitskreis, im Gremium, als Hauptamtliche oder Aktive Personen mit Diskriminierungssensibilität im Verband. Und oft taucht die eine oder andere Frage auf, die unbeantwortet bleibt und es keinen Raum gibt, sich mit anderen Menschen im Verband auszutauschen. Oder Menschen haben sich noch nicht mit dem Thema beschäftigt und möchten gerne mehr darüber erfahren.