BUNDjugend  

Workshop Diskriminierungssensible BUNDjugend für Hauptamtliche Personen

Datum: 03.02.2023, 10 bis 16 Uhr
Ort: BUNDjugend Bundesgeschäftsstelle, Berlin
Zielgruppe: Hauptamtliche Personen

Nach unserem erfolgreichen ersten Workshop zu Diskriminierungssensibler Bundjugend für Hauptamtliche Anfang Dezember in Hannover möchten wir diesen Workshop noch einmal im Februar anbieten.

Alle hauptamtlichen Personen sind dieses Mal herzlichst eingeladen am 03. Februar nach Berlin zu kommen. Mit folgenden Inhalten und Fragen möchten wir uns im Rahmen von Diskriminierungssensibler Bundjugend während des Tages auseinandersetzen:

  • Wo steht der Prozess in dein Landesverband?
  • Social Media Arbeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungen/Aktionen/Kooperationen
  • Aktivengewinnung/Supportstrukturen/Awareness
  • Personalstrukturen/Wer arbeitet für die Bundjugend?/Stellenausschreibungen
  • Wünsche am Bundesverband

Es gibt nochmal die Möglichkeit über diese Themenschwerpunkt hinaus eigene Impulse zu setzen. Diese kannst du gern im Anmeldeformular angeben.

Der Workshop wird von einzelnen Menschen aus dem Locals United Team und der Bundesgeschäftsstelle moderiert. Der Workshop selbst findet in der Bundesgeschäftsstelle statt.

Der Workshop findet am Freitag den 03.02.22 von 10 bis 16 Uhr statt. Reisekosten werden für die Veranstaltung übernommen. Ob eine Übernachtungsplatz benötigt wird kann gern im Anmeldungsformular angegeben werden.

Eine Anmeldung über das Anmeldungsformular ist verbindlich.

Jetzt anmelden!

  • Deine Nummer benötigen wir, um dich bei dringenden Fällen zu kontaktieren.