BUNDjugend  

Zweite Woche der Zukunftstage der BUNDjugend MV – Onlineveranstaltung

Datum: 14.04.2020 - 17.04.2020, (zweite Woche)
Ort: online
Anmerkungen: Anmeldung per Mail an info@bundjugend-mv.de

What do we want? Zukunft!
Zukunfts-Tage in den Osterferien

Du sitzt zu Hause und wolltest eigentlich was tolles machen in den Ferien aber das geht jetzt nicht? Du interessierst Dich für Umwelt, Klima und/oder machst gerne Sachen selber? Dann mach mit bei unseren Zukunfts-Tagen!
Unser neue ONLINE Veranstaltung mit ua. diesen Themen: Konsum, Plastik, vegan leben, Klimagerechtigkeit, Naturerleben und Was ändern im Alltag und der Welt!

Was soll das sein, Zukunftstage?

Wir erfahren mehr zu den aktuellen Themen Umweltschutz, Klimagerechtigkeit, Plastikmüll, Konsum und vegan leben und das nicht nur theoretisch, sondern mit tollen Selbermachangeboten! In den Zukunftstagen MV 2020 in den Osterferien!

Und wie geht das, wenn wir uns nicht treffen?

Melde dich mit deinem Namen und deiner Emailadresse per Mail an: info@bundjugend-mv.de
Dann bekommst du zum Start eine Email, wie alles geht und dann jeden Tag eine weiter Email mit tollen Infos , einem spannenden Video mit tollen Referent*innen, DIY (Do it yourself) Angebot zum Nachmachen, Challenges und der Möglichkeit, Fragen zu stellen!

Wann ist das und wie lange geht es jeweils?

6.-9.April, 14.-17.April 2020
Du kannst einfach das Video machen und ein bisschen Hintergründe lesen und vielleicht die challenge machen, dann sind es eher 1,5-2 h, oder noch unsere weiteren Materialien ansehen, DIY Ideen nachmachen, Fragen stellen und die zusätzlichen Videos schauen- dann kann das viel länger sein. Es dauert so lange, wie DU willst!

Was, wenn ich nicht immer an allen Tagen kann?

Dann kannst du auch das Video später schauen und die Infos später ansehen!
Fragen können bis eine Woche nach den Ferien noch gestellt werden. Und – du kannst auch mitmachen, wenn dich eigentlich nur 2 Themen interessieren, es gibt ja keinen Test am Ende oder so:-) Wir sammeln Beträge von den Challenges und auch Feedback von Euch, da könnt ihr nochmal zeigen, was Euch wichtig ist, aber auch das ist kein Muss. Und auch zu den Treffen danach könnt ihr kommen, wenn ihr wollt. Ansonsten sind es einfach Ideen, die freie Zeit mit Spaß zu nutzen, auch wenn es gerade nicht geht, andere zu treffen!