BUNDjugend  
bunte vielfalt schützen!

Natur

Die unzähligen Arten an Pflanzen und Tieren, sowie unterschiedlichen Lebensräume sind einzigartig auf unserem Planeten. Doch immer stärker wird die Natur durch uns Menschen bedroht – vieles ist bereits unumkehrbar zerstört. Brutale Eingriffe wie durch Gentechnik, intensive Landwirtschaft, Waldrodung, Flussbettausbau etc. sind respektlos gegenüber der Schönheit und Biodiversität des Tier- und Pflanzenreichs, aber auch gegenüber zukünftiger Generationen, denn wir nehmen uns so langfristig selbst die Lebensgrundlage.

„Vielfalt erhalten“ – das ist unser Motto. Denn durch schützende, pflegende und wiederherstellende Maßnahmen kann ein (neuer) Raum für Flora und Fauna entstehen. Gerade junge Menschen verlieren jedoch immer mehr den Zugang zu unberührten Ökosystemen. Wenn Natur aber erlebbar gemacht wird, kann das Verständnis von Arten und natürlichen Zusammenhängen und Phänomenen wieder zu einer Respekthaltung ihr gegenüber führen.

Ob spannende Entdeckertouren, stille Beobachtung, praktische Naturschutzmaßnahmen oder Erkenntnis durch Erleben: Es gibt viele verschieden Möglichkeiten, Natur wahrzunehmen und sie zu schützen – und neben all dem Lernen vergessen wir den Spaß natürlich nicht! Oder wann bist du das letzte Mal auf einen Baum geklettert, hast statt fernzusehen stundenlang die Geschäftigkeit in einem Ameisenhaufen beobachtet oder bist im Morgentau barfuß über eine wilde Blumenwiese gelaufen…?

Aktuelles zum Thema Natur

Produkte zum Thema Natur

Projekte zum Thema Natur