BUNDjugend  

Webinare dieser Woche

Auch bei uns wächst das Angebot an Webinaren – also digitalen Seminaren und Workshops – immer weiter. Hier bekommst du einen Überblick über die nächsten spannenden Webinare der BUNDjugend Landesverbände!

 


25.05.: Follow-up Diskussion: Corona, Climate Justice, Postcolonialism

Dir hat unser Webinar zum Thema Klimagerichtigkeit mit Kofi Shakur und Gabriela von Bloque Latinamericano gefallen? Wir wollen dir die Möglichkeit geben an einer kleinen Diskussionsrunde zu dem Webinar vom 04.05 teilzunehmen. Die Diskussionsrunde findet mit Dante und Kevin von Locals United statt. >>Zum Termin


01.06.: Wohlstand ohne Wachstum? – Postwachstum Lesekreis

Am Montag, dem ersten Juni, laden wir, die BUNDjugend Ortsgruppe Münster, euch alle herzlich zu unserem Postwachstumslesekreis ein. Wir haben unseren Lesekreis Anfang des Jahres ins Leben gerufen, um regelmäßig zusammenzukommen und uns auszutauschen. Dabei wollen wir die Wachstumsabhängigkeit moderner Gesellschaften kritisch beleuchten und versuchen sowohl auf politischer als auch persönlicher Ebene Alternativen zu ergründen. >>Zum Termin


03.06.: Digitaler Open-Space: Achtsamer Aktivismus

Du willst dich engagieren, aber dein Terminkalender ist so voll? Es gibt da dieses tolle Nachhaltigkeitscamp, das du unbedingt besuchen willst, aber es liegt in deiner Klausurenphase? Du weißt nicht, wie viel Engagement notwendig und wie viel machbar ist? Dann schau in unseren digitalen Open Space zu achtsamem Aktivismus rein! >>Zum Termin


04.06.: Digitale interaktive Lesung zu solidarischem Wirtschaften mit Commons

„Die Welt kann besser werden“ durch Besitz statt Eigentum und Beitragen statt Tauschen – das behauptet die Ökonomin und Commons-Forscherin Friederike Habermann in der Einleitung ihres Buches „Ecommony“. Aber was bedeuten eigentlich commons? Wie funktioniert Teilen ohne Tauschen? Und was hat das alles mit globaler Gerechtigkeit und Feminismus zu tun? Darüber wollen wir mit dir in einer interaktiven digitalen Lesung mit Friederike Habermann diskutieren. >>Zum Termin 


13. – 14.06.: Umwelcamp 2020 goes digital! (Anmeldung bis zum 03.06.!)

Das Umweltcamp 2020 wird auf die digitale Ebene verlagert. Wir arbeiten bereits fleißig an einem coolen, Alternativprogramm: Ihr könnt euch auch online auf spannende Webinare und Diskussionsrunden, tolle Mitmach-Aktionen und Challenges sowie lustige Live-Tutorials freuen. Und keine Angst, wir werden auch bei der digitalen Camp-Version nicht das ganze Wochenende nur drinnen vor dem Rechner sitzen. >>Zum Termin