BUNDjugend  
Rettet die Bananen!

Werdet aktiv für Bananen!

Wir wollen zusammen mit EUCH ein Zeichen gegen die Verschwendung von Bananen setzen und ab sofort die Fußgängerzonen und Innenstädte mit geretteten Bananen unsicher machen!

Schnappt euch ein paar Freund*innen oder motiviert eure Ortsgruppe, bestellt die nagelneuen Flyer bei Aktion Agrar und rettet Bananen beim nächsten Supermarkt oder in euer eigener Küche. Dann liegt es an euch, wie kreativ die Aktion wird. Ihr könnt die geretteten Bananen an Passant*innen verteilen, mit ihnen über Lebensmittelverschwendung diskutieren und sie bitten, auf den Flyern für einen gesetzlichen Wegwerfstopp für Supermärkte zu unterschreiben.

Wenn ihr etwas mehr Zeit habt, backt doch ein leckeres Bananenbrot oder mixt Bananen-Smoothies, um den Leuten zu zeigen, was Köstliches aus überreifen Bananen hergestellt werden kann.

Habt ihr ein Tablet oder ein Smartphone dabei? Dann könnt ihr unseren „Happy Banana“-Clip in eure Aktion einbinden, ihn Interessierten und Passant*innen zeigen und so ins Gespräch über Lebensmittelverschwendung kommen.

Das Leere Tonne-Team hat außerdem einen umfangreichen Aktionsleitfaden für euch erstellt, in dem alle wichtigen Schritte zu einer erfolgreichen Aktion aufgeführt sind und ihre jede Menge Tipps und Anregungen bekommt.

Also worauf wartet ihr noch? Belagert eure Innenstädte mit geretteten Bananen, überzeugt die Menschen, gegen die Verschwendung anzugehen und sammelt Unterschriften für einen Wegwerfstopp für Supermärkte!

Hintergrundinformationen zur Verschwendung von Bananen und unserem satirischen Film-Clip „Happy Banana“ findet ihr hier. Bei Fragen wendet euch an Kathy!