BUNDjugend  

Jobs

Wir freuen uns, dass du dich für die Arbeit in der Bundesgeschäftsstelle der BUNDjugend interessierst!

Wenn du Lust hast, ein FÖJ bei uns zu machen oder in Teams an Haustüren und an Infoständen in Fußgängerzonen Menschen von unserer Arbeit zu überzeugen, wirst du auch hier fündig:

Freiwilliges ökologisches Jahr in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin

  • Dich interessiert ein FÖJ in unserer Bundesgeschäftsstelle in Berlin? Derzeit gibt es drei Plätze bei uns. Weitere Infos findest du hier.

Übrigens: Wenn du einen Freiwilligendienst in unseren Landesverbänden machen willst, dann kannst du hier weiterlesen!

Freiwilligendienste in den Landesverbänden

Sowohl in den 16 Landesgeschäftsstellen als auch in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin werden FÖJ- und BFD-Stellen angeboten. Auf dieser Seite findest du eine Übersicht über alle Einsatzstellen und weiter Infos.
mehr erfahren >>

Übrigens: Wenn dich speziell ein FÖJ in unserer Bundesgeschäftsstelle interessiert, dann kannst du auch direkt hier weiterlesen!

Geschäftsführung für Organisation, Finanzen und Personal

Die BUNDjugend sucht für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Moabit einen kommunikativen & engagierten Menschen als Geschäftsführung für Organisation, Finanzen und Personal in Teilzeit mit 20 h / Woche (perspektivisch Steigerung der Stundenzahl möglich bei steigenden Fördermitteln).

Die Geschäftsstelle mit derzeit 14 Mitarbeiter*innen und 3 FÖJler*innen wird im Team mit einer Geschäftsführung für Politik, Netzwerke und Prozesse geleitet. Die Stelle ist zum 01.11.2022 zu besetzen und zunächst befristet bis zum 31.10.2027.

Die wesentlichen Aufgaben werden sein:

  • Du bist verantwortlich für die Leitung der BUNDjugend-Bundesgeschäftsstelle in den Bereichen Finanzen, Organisation und Personal.
  • Du bist verantwortlich für das Personalmanagement in der BUNDjugend-Bundesgeschäftsstelle und trägst gemeinsam mit dem Bundesvorstand die Personalverantwortung für die ca. 14 Mitarbeiter*innen.
  • Du arbeitest eng mit den Ehrenamtlichen (bis 27 Jahren) des BUNDjugend-Bundesvorstandes, insbesondere dem Bundesvorstandsmitglied für Finanzen, zusammen.
  • Du gestaltest aktiv eine hierarchiearme Zusammenarbeit in der Bundesgeschäftsstelle und bist verantwortlich für die Teamentwicklung.
  • Du bist verantwortlich für die Finanzverwaltung („Controlling“) und gemeinsam mit dem Bundesvorstandsmitglied für Finanzen für eine solide Haushaltsplanung.
  • Du bist erste Ansprechperson für Finanz- und Abrechnungsfragen.
  • Du pflegst den Kontakt zu Zuwendungsgeber*innen und konzipierst Drittmittelprojekte.
  • Du bist verantwortlich für juristische Vertragsangelegenheiten der BUNDjugend und den Datenschutz.

 

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten in einem renommierten und einflussreichen gemeinnützigen Jugendumweltverband.
  • eine umfassende Einarbeitung in die genannten Tätigkeitsbereiche.
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.
  • die Möglichkeit, Dich aktiv in die Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft einzubringen und an wichtigen Veränderungen im Bereich der Umwelt- und Jugendpolitik mitzuwirken.
  • eine attraktive Vergütung gemäß BUND Haustarifvertrag (Tarifgruppe 5) inkl. 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, Fortbildungsmöglichkeiten und BVG-Jobticket. Informationen unter https://www.bund.net/ueber-uns/transparenz/initiative-transparente-zivilgesellschaft/.
  • eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem tollen und engagierten Team, das gemeinsam etwas bewegen will, und die Zusammenarbeit mit motivierten und engagierten jungen Ehrenamtlichen, die die Welt verbessern wollen.
  • ein modernes Arbeitsumfeld, das durch flexible Arbeitszeiten, der Möglichkeit zum Home-Office und Gleitzeit sowie 30 Tagen Urlaub für eine ausgewogene Work-Life-Balance sorgt.

Diese Anforderungen bringst du mit:

  • Du hast Leitungserfahrung im Bereich des Controllings und Personalwesens. Idealerweise hast du Erfahrungen in der Personalentwicklung.
  • Du hast Erfahrung in der Koordination und Beantragung von Drittmittelprojekten. Du beweist ein hohes Geschick in der Kommunikation mit Fördermittelgebern.
  • Du hast Erfahrungen in der übergreifenden Teamkoordination.
  • Du weist Dich durch eine (hohe) Sensibilität in Bezug auf Rassismus- und anderen Diskriminierungsformen
  • Du hast ausgeprägte Kenntnisse aktueller umweltpolitischer Themen und ein Gespür für das politische Tagesgeschäft und bist grundsätzlich offen für neue Themen.
  • Idealerweise ist dir die Jugendverbandsarbeit vertraut.
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium, Ausbildung, oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Du bist bereit, gelegentlich auch an Wochenenden oder am Abend zu arbeiten.
  • Du identifizierst Dich mit den Verbandszielen der BUNDjugend.

Unser mehrheitlich weißes Team setzt sich derzeit mit einer notwendigen diskriminierungskritischen Veränderung innerhalb der Organisationstruktur auseinander. Wir möchten uns personell diverser aufstellen und wichtige vielfältige Perspektiven, Erfahrungen und Meinungen von Menschen in die Struktur einbringen. Wir möchten insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte und/oder Rassismuserfahrung sowie Menschen, die Sorgearbeit leisten, einladen, sich bei uns zu bewerben.

In unserer Stellenausschreibung haben wir viele unterschiedliche Aufgaben und Kompetenzen beschrieben. Bewirb dich gerne – auch wenn nicht alle Punkte auf dich zutreffen! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 31.07.2022. Bewerbungen, die nach dem 31.07.2022 eingehen, werden nicht berücksichtigt. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format, eine Datei). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen bitte möglichst per E-Mail (max. 5 MB) mit dem Stichwort „Bewerbung Geschäftsführung Organisation“ im Betreff senden an: bewerbung@bundjugend.de (Kontakt: BUNDjugend Bundesgeschäftsstelle, Kaiserin Augusta-Allee 5, 10553 Berlin).

Hier gibt’s die Stellenausschreibung zum Download.

Bitte beachte unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter
www.bund.net/datenschutz.

Geschäftsführung für Politik, Netzwerke und Prozesse

Die BUNDjugend sucht für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Moabit einen kommunikativen & engagierten Menschen als Geschäftsführung für Politik, Netzwerke und Prozesse in Teilzeit mit 20 h / Woche (perspektivisch Steigerung der Stundenzahl möglich bei steigenden Fördermitteln).

Die Geschäftsstelle mit derzeit 14 Mitarbeiter*innen und 3 FÖJler*innen wird im Team mit einer Geschäftsführung für Organisation, Finanzen und Personal geleitet. Die Stelle ist zum 01.11.2022 zu besetzen und zunächst befristet bis zum 31.10.2027.

Deine wesentlichen Aufgaben werden sein:

  • Du bist verantwortlich für die Leitung der BUNDjugend-Bundesgeschäftsstelle und die hierarchiearme Organisation des Teams in den Bereichen Politik, Netzwerke und Prozesse.
  • Du arbeitest eng mit den Ehrenamtlichen (bis 27 Jahre) des BUNDjugend-Bundesvorstandes zusammen und betreust die Gremien auf Bundesebene bei allen politisch-strategischen Aktivitäten.
  • Du steuerst innerverbandliche Prozesse, leitest innerverbandliche Debatten und bist verantwortlich für die inhaltliche Vor- und Nachbereitung aller damit verbundenen Formate.
  • Du koordinierst die verbandspolitische Arbeit der BUNDjugend im BUND, d. h. du gestaltest die Zusammenarbeit mit den Verbandsgremien des BUND und koordinierst die Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des BUND in der Bundesgeschäftsstelle sowie den Landesverbänden.
  • Du bist erste Ansprechperson zu allen Fragen der Jugendverbandsarbeit innerhalb der BUNDjugend.
  • Du bist verantwortlich für die Gestaltung bestehender Kooperationen beispielsweise mit anderen Jugend(umwelt)verbänden, für den Aufbau neuer Kooperationen beispielsweise im Bereich der Antidiskriminierungsarbeit und die Vertretung in Netzwerken wie dem Bündnis Zukunftsbildung.
  • Du unterstützt alle Ebenen des Verbandes bei der Klärung von Konflikten.
  • Du bist teilweise verantwortlich für die politische Außenvertretung der BUNDjugend ggb. der Bundespolitik sowie auf Tagungen oder Kongressen.

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten in einem renommierten und einflussreichen gemeinnützigen Jugendumweltverband.
  • eine umfassende Einarbeitung in die genannten Tätigkeitsbereiche.
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.
  • die Möglichkeit, Dich aktiv in die Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft einzubringen und an wichtigen Veränderungen im Bereich der Umwelt- und Jugendpolitik mitzuwirken.
  • eine attraktive Vergütung gemäß BUND Haustarifvertrag (Tarifgruppe 5) inkl. 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, Fortbildungsmöglichkeiten und BVG-Jobticket. Informationen unter https://www.bund.net/ueber-uns/transparenz/initiative-transparente-zivilgesellschaft/.
  • eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem tollen und engagierten Team, das gemeinsam etwas bewegen will, und die Zusammenarbeit mit motivierten und engagierten jungen Ehrenamtlichen, die die Welt verbessern wollen.
  • ein modernes Arbeitsumfeld, das durch flexible Arbeitszeiten, der Möglichkeit zum Home-Office und Gleitzeit sowie 30 Tagen Urlaub für eine ausgewogene Work-Life-Balance sorgt.

Diese Anforderungen bringst Du mit:

  • Du hast Leitungserfahrung von Projekten oder in der Netzwerkarbeit und hast in der Vergangenheit mit Gruppen und Teams erfolgreich zusammengearbeitet. Idealerweise ist dir die (Jugend-)Verbandsarbeit vertraut.
  • Du hast Interesse politische Kampagnen durchzuführen und die strategische Verbandsentwicklung voranzubringen.
  • Du hast Erfahrungen in der übergreifenden Teamkoordination und bringst diese in der Moderation und Steuerung von Prozessen
  • Du weist Dich durch eine (hohe) Sensibilität in Bezug auf Rassismus und andere Diskriminierungsformen
  • Du bringst Kenntnisse aktueller umweltpolitischer Themen mit, ein Gespür für das politische Tagesgeschäft und bist grundsätzlich offen für neue Themen.
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium, Ausbildung, oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Du bist bereit gelegentlich auch an Wochenenden oder am Abend zu arbeiten.
  • Du identifizierst dich mit den Verbandszielen der BUNDjugend.

Unser mehrheitlich weißes Team setzt sich derzeit mit einer notwendigen diskriminierungskritischen Veränderung innerhalb der Organisationstruktur auseinander. Wir möchten uns personell diverser aufstellen und wichtige vielfältige Perspektiven, Erfahrungen und Meinungen von Menschen in die Struktur einbringen. Wir möchten insbesondere Menschen mit Migrationsgeschichte und/oder Rassismuserfahrung sowie Menschen, die Sorgearbeit leisten, einladen, sich bei uns zu bewerben.

In unserer Stellenausschreibung haben wir viele unterschiedliche Aufgaben und Kompetenzen beschrieben. Bewirb dich gerne – auch wenn nicht alle Punkte auf dich zutreffen! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 31.07.2022. Bewerbungen, die nach dem 31.07.2022 eingehen, werden nicht berücksichtigt. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format, eine Datei). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen bitte möglichst per E-Mail (max. 5 MB) mit dem Stichwort „Bewerbung Geschäftsführung Politik“ im Betreff senden an: bewerbung@bundjugend.de (Kontakt: BUNDjugend Bundesgeschäftsstelle, Kaiserin Augusta-Allee 5, 10553 Berlin).

Hier gibt’s die Ausschreibung zum Download.

Bitte beachte unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter
www.bund.net/datenschutz.

Jobs bei der Mitgliedergewinnung des BUND (BUNDconnect GmbH)

Für den Verband in den Verband – Werbeverstärkung gesucht!
Der Job: Die intensive Aufgabe ist es in drei bis zu sechs Köpfen starken Teams an Haustüren und an Infoständen in Fußgängerzonen Menschen aktiv über die Inhalte und Projekte vom Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland zu informieren und in einem persönlichen Gespräch zu überzeugen Mitglied zu werden, wobei der Mitgliedsbeitrag frei wählbar und die Mitgliedschaft jederzeit kündbar ist.
Denn je mehr Unterstützung vorhanden ist, desto erfolgreicher können Umwelt, Natur und Mensch geschützt werden. Nur mit guten Vorsätzen alleine lassen sich weder Artenschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Petitionen noch ganze Kampagnen steuern und finanzieren.
Wichtig für den Job sind eine positive Ausstrahlung und ebensolches Denken, verbunden mit einer kommunikativen und offenen Art, um so redenderweise die Leute von unserem Verband begeistern zu können.

Wir suchen

  • …weitere BUND-Mitglieder, Ökos und Umweltaktivisten, bereits ehrenamtlich im Verband Tätige, Familienverantwortung tragende, Freiheitsliebende, Projektmenschen, Selbständige oder solche, die es werden wollen, Künstler, Vielreisende, Lebenszeitbewusste, Vollblutwerber*innen sowie neue sympathische Gesichter für den Verband
  • mit mittel- bis langfristiger Perspektive
  • die hinter den Zielen und der Arbeit des Verbandes stehen
  • und dabei eigenverantwortlichen, leistungs- und zielorientierten Einsatz zeigen
  • unsere Teams bereichern
  • welche über 18 sind und sehr gute Deutschkenntnisse besitzen
  • eine hohe Frustrationstoleranz und Belastbarkeit mitbringen
  • die Qualität, Ehrlichkeit sowie Seriosität in der Zusammenarbeit erstrebenswert finden und
  • sich in unserem Leitbild wiederfinden

Wir bieten:

  • verbandseigene Mitgliedergewinnung
  • eigene Selbständigkeit mit der Möglichkeit für weitere Auftraggeber und Jobs
  • den Abbau von Vorurteilen und das Kennenlernen von Leuten, Mentalitäten und Regionen
  • einen Job der Spaß, gute Stimmung in den Teams und Teamgeist bringt
  • Sinn in der Aufgabe durch Anliegen, für die sich der Einsatz lohnt
  • selbst bestimmbare Einsatzzeiten im Wochenrhythmus in ganz Deutschland
  • Faire Bezahlung aus Einsatzzeitvergütung und erfolgsabhängigen Komponenten
  • Umfangreiche Einschulung und Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Nächster Schritt: Personalfragebogen über das Kontaktformular anfordern, ausfüllen und zurücksenden!