BUNDjugend  

Wer hat, der gibt

In Deutschland besitzen die 45 reichsten Haushalte mehr als die ärmere Hälfte der Bevölkerung.  Um die sozial-ökologische Transformation und die Kosten der Corona-Krise zu finanzieren, müssen wir jetzt endlich #ReichtumUmverteilen!

Wir haben einen offenen Brief von „Wer hat, der gibt“ mitgezeichnet, in dem wir die Bundesregierung auffordern, die Vermögenden in die Pflicht zu nehmen und das Steuersystem umfassend zu reformieren. Schließ dich unseren Forderungen an und unterzeichne die Petition!

Weiterlesen
Wer hat, der gibt

Wahlalter senken!

„Bei der Kommunalwahl wählen zu dürfen war von großer Bedeutung für mich, da ich fähig sein möchte, unsere Zukunft mitgestalten zu können, da die politischen Entscheidungen vor allem in der aktuellen Situation auch mich direkt betreffen. Auch auf Bundesebene wählen zu dürfen wäre ein Zugeständnis an uns jüngere Generationen.“ (Isabell, 17 Jahre) – Es ist an der Zeit das Wahlrecht ab 16 einzuführen. Wir jungen Menschen wollen unsere Stimme nutzen, um unsere Zukunft mitzugestalten!

Weiterlesen
Wahlalter senken!

Zukunftskommission Landwirtschaft

Die Bundesregierung hat eine neue Kommission einberufen: die Zukunftskommission Landwirtschaft. Sie setzt sich aus 31 Vertreter*innen aus der Landwirtschaft, dem Umwelt- und Tierschutz, dem Bereich Wirtschaft und Verbraucher*innen sowie der Wissenschaft zusammen. Gemeinsam sollen sie Vorschläge erarbeiten, wie wir die Landwirtschaft sozial und ökologisch gestalten können. Wir – die BUNDjugend – sind neben dem BDL als eine von zwei Jugendvertretungen dabei. Hier erfährst du alles zum Thema und den Verhandlungen!

Weiterlesen
Zukunftskommission Landwirtschaft

Über uns

Die BUNDjugend (Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz e. V.) ist der unabhängige Jugendverband des BUND und hat zurzeit bundesweit 77.000 Mitglieder unter 27 Jahren.

▸ Weiterlesen