BUNDjugend  

Camp for future

Du möchtest in die Klimabewegung eintauchen, Neues lernen und für den Klimaschutz aktiv werden? Dann komm vom 18. bis 29. August 2017 zum camp for [future] ins Rheinische Braunkohlerevier! Hier treffen sich diesen Sommer junge Menschen ab 16 Jahren um gemeinsam mehr über Klimaschutz, Feminismus, Migration, gerechtes Wirtschaften und andere Zukunftsthemen zu lernen. Und weil das camp for [future] im Herzen auch ein kleines Festival ist, gibt’s an den Abenden ein buntes Programm von Konzert bis Kino.

Weiterlesen
Camp for future

Erdüberlastungstag 2017

Am 2. August waren die gesamten nachhaltig nutzbaren Ressourcen der Erde für dieses Jahr verbraucht, die der Weltbevölkerung rechnerisch zur Verfügung stünden, wenn sie nur so viel nutzen würde, wie sich im selben Zeitraum regeneriert. Doch die Erde ist kein Online-Shop mit scheinbar unbegrenztem Angebot. Alles, was wir ab heute verbrauchen, ist Diebstahl an künftigen Generationen. Es ist Aufgabe der Politik, das zu verhindern!

Weiterlesen
Erdüberlastungstag 2017

Jugend trifft Erfahrung

Der Atomausstieg in Deutschland ist beschlossene Sache – das Problem mit dem Atommüll bleibt jedoch ungelöst: Wohin mit den radioaktiven Abfällen? Mit dem Projekt Jugend trifft Erfahrung wollen wir einen Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen den Generationen anstoßen. Erfahrene Atomkraftgegner*innen werden mit engagierten Jugendlichen zusammenkommen und sich austauschen. Das findest du spannend? Dann mach mit und bring dich in die Debatte ein.

Weiterlesen
Jugend trifft Erfahrung

Über uns

Die BUNDjugend (Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz e. V.) ist der unabhängige Jugendverband des BUND und hat zurzeit bundesweit 61.000 Mitglieder unter 27 Jahren.

▸ Weiterlesen